Aftershow

Jeder, der schon mal Golf gespielt hat weiß, dass eine Runde 18 Loch ein Nervenkrieg ist. Golf ist Sport. Besonders beim STOGIE-CUP ist aber, dass unser Turnier die starren Formen von Golf bricht. So ist ein STOGIE-Klassiker, dass während des Turniers Golfcarts mit kaltem Bier und Fingerfood zur Stärkung rumfahren. Ebenso werden Fotografen und Filmer unterwegs sein, die Frust, Freude, Helden-Schläge und die herrlichsten Patzer auf dem Grün dokumentieren.

Bevor jeder Flight startet, gibt es natürlich den obligatorischen Fotocall vor der Sponsorenwand, damit man sich dann während des Turniers voll aufs Spiel konzentrieren kann. Für die Schnupperkursteilnehmer kann das natürlich anders sein: die ersten Schritte zu dokumentieren wird bestimmt für die Presse sehr unterhaltsam.

Für die STOGIE-CUP-CI sorgen auch in diesem Jahr hansen2. Diese junge Hamburger Graphikagentur hat den wunderbar hanseatischen Wanderpokal, standesgemäß ein „Grünes-Jackett“ von Paisly. Der heiß begehrte Wanderpokal wird auch in diesem Jahr weitergegeben.

Von Gut Kaden geht direkt zur offiziellen Aftershowparty: Craft Beer, Feinstes vom Grill, Musik und natürlich die Siegerehrung, die Moderator Julian Sengelmann zusammen mit Kindern aus der Fritz-Köhne-Schule ausgiebig zelebrieren werden.

Im letzten Jahr gab uns DJ Mixwell die Ehre und auch dieses Jahr wird es wieder ein rauschendes Fest – seid gespannt!

 


Wir freuen uns über jede Spende und versichern, dass
Ihre Unterstützung ankommt, vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar